Trainingsmodule

Login für CELM-Teilnehmer

Die Zertifikatsprüfung prüft die Inhalte aus allen 6 Phasen eines E-Learning-Projektes ab (siehe Inhalte) ab.

Wir empfehlen, zur optimalen Vorbereitung auf die Prüfung, die Trainingsmöglichkeiten zu nutzen. Der Vorbereitungskurs bietet einen systematischen Weg, sich E-Learning-Projektmanagement fundiert anzueignen. Damit ist man nicht nur auf die Prüfung optimal vorbereitet, sondern erhält auch gleichzeitig eine strukturierte Vorgehensweise für E-Learning-Projekte in der Praxis.

CELM-Kompaktkurs
Dieser Kurs beinhaltet einen Präsenztag, zwei virtuelle Sprechstunden, das Online Training (Beschreibung siehe unten) und abschließend die Zertifikatsprüfung. Aktuelle Termine finden Sie hier. Der Kompaktkurs beginnt mit dem Präsenztag. Danach steht das Online Training für 3 Monate zum individuellen Erarbeiten der Prüfungsinhalte zur Verfügung. In den letzten 2 Wochen des Kurses wird der Zugang zur Prüfung erteilt. 

In den virtuellen Sprechstunden werden Lernerfahrungen ausgetauscht, weitere Theorieinhalte z.B. zum Thema „Online-Tutoring“ vorgestellt sowie Hinweise und Tipps bezüglich der Zertifikatsprüfung gegeben. Über den virtual team room (vitero) haben Sie auch während dem Online-Training die Möglichkeit, sich mit den anderen Teilnehmern und unseren Trainern synchron auszutauschen. Trotz der räumlichen Trennung haben Sie dank vitero das Gefühl, gemeinsam in einem Seminarraum zu sein.

Online Training
Das Online Training hat eine Lerndauer von ca. 12 Stunden (je nach individuellem Lerntempo) und ausführliches Downloadmaterial von ca. 20 Stunden Lerndauer. Es ist für 3 Monate freigeschaltet und der Lerner kann jederzeit, von überall und wiederholt auf die Lerninhalte zugreifen.

Inhouse Trainings
Wir bieten den CELM-Kurs mit Prüfung auch als individuelle Inhouse Lösung an. Rufen Sie uns an, wir erstellen Ihnen gern ein maßgeschneidertes Angebot.

Partner des CELM-Lehrgangs


Vitero ILIAS Qualitus